(C) 2012 - 2019 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten.

Übersetzer

Die Excel-Funktionen wurden von Microsoft in verschiedenste Sprachen übersetzt. Wenn Sie eine Arbeitsmappe mit jemanden austauschen, der eine andere Sprache für Excel verwendet als Sie, werden auch die in der Mappe enthaltenen Funktionen und Formeln automatisch übersetzt. Wenn Sie jedoch eine fremdsprachliche Excel-Formel direkt in Ihre Excel-Version einfügen, wird diese in der Regel nicht erkannt. Ein solcher Fall kann beispielsweise vorkommen, wenn Sie Excel in Deutsch verwenden und die in einem Forum angegebene englische Formellösung verwenden möchten. Mit dem folgenden Online-Tool können Sie eine Excel-Formel von einer Sprache in eine andere Sprache übersetzen und die lokalisierte Formel verwenden.

Microsoft ExcelMehr Informationen

Wählen Sie Ihre Excel Version aus. Falls Sie eine ältere Excel-Version als Excel 2010 verwenden, wählen Sie den letzten Eintrag in der Liste aus. Beachten Sie zudem, dass es für einige Sprachen vereinzelte Funktionen gibt, die von Microsoft in verschiedenen Excel-Versionen unterschiedlich übersetzt wurden. Dies ist beispielsweise der Fall für die Funktion VERWEIS, die in Niederländisch in Excel 2010 als OPZOEKEN und ab Excel 2010 SP1 als ZOEKEN übersetzt wurde.

AusgangsformelMehr Informationen

Geben Sie in das Feld wahlweise eine einzelne Excel-Funktion oder eine Excel-Formel ein. Falls Sie eine Formel eingeben, sollte diese von Excel als nicht fehlerhaft erkannt worden sein. Übersetzt werden Funktionen, Fehlerwerte wie beispielsweise #DIV/0! und gegebenfalls die Argumente für die Funktionen ZELLE und INFO.

AusgangsspracheMehr Informationen

Wählen Sie hier die Ausgangssprache aus. Die Sprache muss mit der Sprache der zuvor eingegebenen Funktion bzw. Formel übereinstimmen, damit diese erkannt werden kann.

ZielspracheMehr Informationen

Wählen Sie hier die Zielsprache aus, in die die Funktion oder Formel übersetzt werden soll. Beachten Sie, dass von Microsoft nicht immer alle Excel-Funktionen übersetzt wurden. Für manche Sprachen wurde nur ein Teil der Funktionen übersetzt und für die restlichen Funktionen der englische Name beibehalten. Es gibt sogar Sprachen, wo nur die Argumente zu den Funktionen ZELLE und INFO übersetzt wurden.

OptionenMehr Informationen

Die erste der folgenden Optionen ermöglicht Ihnen anzugeben, ob das Trennzeichen für Argumente in Excel-Formeln ausgetauscht werden soll. Dies ist beispielsweise wichtig, wenn Sie eine Excel-Formel von Englisch nach Deutsch übersetzen möchten. In der Regel wird für eine englischsprachige Excel-Version das Komma als Trennzeichen verwendet, in Deutsch aber wiederum das Semikolon bzw. der Strichpunkt. Der Excel-Translator versucht bei Auswahl der Zielsprache automatisch eine passende Vorauswahl zu treffen. Die weiteren Optionen legen fest, ob die Argumente für die Funktionen ZELLE und INFO ebenfalls in die Zielsprache übersetzt werden sollen. Standardmäßig ist Englisch voreingestellt, denn dann werden grundsätzlich diese Argumente von Excel erkannt.

Trennzeichen für Funktionsargumente

Erstes Argument für ZELLE()

Erstes Argument für INFO()

ZielformelMehr Informationen

In diesem Feld erscheint nach Auslösen des Übersetzungsvorgangs die übersetzte Excel-Funktion bzw. Excel-Formel. Das Ergebnis lässt sich aus dem Feld herauskopieren und in Excel verwenden, vorausgesetzt die gewählte Zielsprache und Sprache in Excel stimmen überein.

 
 
Kommentare
Andrey Slavchev

Hallo Murad,

für mich sind Makros etwas ganz Neues und leider noch sehr unverständlich.
Dennoch möchte ich mir ein bisschen Basiswissen aneignen und habe mir deswegen euer Buch Excel Formel und Funktionen gekauft. Ich versuche gerade das Beispilel Tipp 19, Kapitel 1.4 zu machen. Wenn ich den Code eingebe und auf Makroaufruf klicke, kommt eine Fehlermeldung: Compile Error: Case Else outside Select Case, anstatt „Das Makro ist gestartet“, wie ihr das auf Seite 87 darstellt.

Ich wäre dir sehr dankbar für einen Tipp, wie man dieses Problem lösen kann.

VG,
Andrey

P.S. Das Buch ist hervorragend und hilft mir sehr in meinem beruflichen Alltag.

Hallo Andrey,
das ist wohl ein Fehler im Buch. Du erhälst den Compilerfehler, weil ein End If fehlt, was erforderlich wird, sobald die ein Umbruch nach dem Then folgt. Vermutlich stand die Anweisung in einer Zeile und wurde im Buch umgebrochen.
Probiere mal folgenden korrigierten Code aus:
Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Select Case Target.Address
Case "$A$1"
If Range("$A$1") = "Makroaufruf" Then
MsgBox ("Das Makro ist gestartet")
End If
Case Else
Exit Sub
End Select
End Sub

PS: vielen Dank für’s Lob :-)
PPS: die Kommentare sind hier moderiert und müssen erst freigeschaltet werden, bevor die hier erscheinen.
Viel Vergnügen beim Weiterlesen,Mourad

what a useless webpage. in oarticular the translator. It couldn’t find the German function of range().

Hello benni,
thanks for the feedback, even if it clearly misses politeness.
RANGE() is not an Excel function and therefore you will not find it here and it could not be translated to any language by the Excel-Translator Online Tool.Maybe you are meaning the VBA Range object. Programming in VBA by using Excel objects is always made in English and no localizations are available for that.
Regards,Mourad

Leave a Reply